Menü News

P.S.I.

News

Future Champions - Hof Kasselmann in Hagen a.T.W. - 12. bis 17. Juni 2018

Future Champions - Hof Kasselmann in Hagen a.T.W. - 12. bis 17. Juni 2018

Ein Nationenpreissieg für Oranje, zwei Siege für Deutschland

Ein Nationenpreissieg für Oranje, zwei Siege für DeutschlandNationenpreise im Nachwuchsbereich gehören schon seit langem zum Programm der Future Champions, aber in diesem Jahr gehen die Nachwuchsspringreiter erstmals ganz offiziell in den FEI Jumping Nations Cup Youth.

Future Champions Hof Kasselmann in Hagen a.T.W. - 12. bis 17. Juni 2018 Das ultimative Nachwuchsreitturnier am Borgberg, es geht los!

Aus der ganzen Welt haben junge Talente im Sattel mit ihrem zwei- und vierbeinigen Anhang die Reise nach Hagen a.T.W. angetreten. Ihr Ziel: die Future Champions, ein internationales Dressur- und Springturnier, das seinesgleichen sucht. Acht Nationenpreise in vier Altersklassen werden hier entschieden, vier Große Preise im Springstadion am Borgberg und zahlreiche Topprüfungen im Almased-Dressurstadion liefern spannenden Reitsport auf dem Hof Kasselmann.

Future Champions Hof Kasselmann in Hagen a.T.W. - 12. bis 17. Juni 2018 Nachwuchspferde auf dem Sprung in den großen Sport

Future Champions Hof Kasselmann in Hagen a.T.W. - 12. bis 17. Juni 2018 Nachwuchspferde auf dem Sprung in den großen Sport


(Hagen a.T.W.) Am Dienstagmorgen startete auf dem Hof Kasselmann in Hagen am Teutoburger Wald das offizielle Nationenpreisturnier der Generation U-21 bei den Future Champions.

Jugend. Spitzenreitsport. International.

Jugend. Spitzenreitsport. International.

Es ist das weltgrößte Nachwuchsturnier im Reitsport und für viele Weltklassereiter waren die Future Champions das Sprungbrett in den internationalen Spitzensport. Neben den Europameisterschaften in den jeweiligen Altersklassen der Dressur- und Springsporttalente ist das internationale Spitzenturnier für die Alsterklassen Ponyreiter (U16 auf Ponys), Children (U14 auf Großpferden), Junioren (U18) und Junge Reiter (U21) der absolute Saisonhöhepunkt.

(Hagen) This week Hof Kasselmann and P.S.I. Events hosted a trial for Japanese riders training in Europe to qualify for the Asian Games. This event partnered with another trial which will take place in Japan over the weekend, giving all Japanese riders a chance to present themselves for consideration for the Asian Games which will take place in Jakarta later this year.

DER COUNTDOWN LÄUFT - HORSES & DREAMS ONLINE AUCTION

Liebe Freunde und Kunden der P.S.I. und Horses & Dreams,

Die Countdown läuft bei der Horses & Dreams Online Auction! Bis zum 05.05.2018 um 14:00 Uhr können noch Gebote abgegeben werden. Schauen Sie die Kollektion jetzt nochmal an und vergessen Sie nicht sich anzumelden und mitzubieten.

Frauenpower im Reit-Biathlon und Magie im Stadion

Frauenpower im Reit-Biathlon und Magie im Stadion

Dass Horses & Dreams nicht nur internationalen Spitzensport im Springparcours und Dressurviereck bietet, sondern Jahr um Jahr sensationelle Shows auf die Beine stellt, ist bekannt. Dass sich bei dem Partnerland Jordanien ein zauberhafter Schleier über das Reitstadion legt, war zu erwarten. Am Ende erlebte das Publikum im vollbesetzten Springstadion am Borgberg einen vielseitigen, rasanten und glanzvollen Show-Abend mit dem Titel „The Magic of Arabia“ präsentiert von TV Hören & Sehen.

Legolas is Retired

“Thank you Akiko and thank you Stefan. You not only wrote history with Legolas but you also gained many equestrian friends and fans through his personality. I will always keep Legolas in my memory. I know that he was not easy, but he always had such extraordinary charisma.” – Ullrich Kasselmann

Isabell Werth siegt mit Bestleistung

Isabell Werth siegt mit Bestleistung

Der Samstagmorgen hatte es in sich im Almased-Dressurstadion: Der Grand Prix, Preis der WIK Elektrogeräte Entwicklungs- und Service GmbH und Co. KG und gleichzeitig Qualifikation für den Grand Prix Special stand auf dem Programm. Unter den Augen von Bundestrainerin Monica Theodorescu knackte Dressurqueen Isabell Werth (Rheinberg) mit Emilio die 80-Prozent-Marke und setzte sich deutlich an die Spitze: „Ich denke, dass war einer der besten Grand Prix von Emilio, er ist noch mal ein ganzes Stück gereift und ich bin super zufrieden mit seiner Entwicklung und seiner Leistung hier“, resümierte die frisch gekürte Weltcup-Finalsiegerin.

Casanova entscheidet sich für Sieg

Casanova entscheidet sich für Sieg

In der Großen Tour der internationalen Vier-Sterne-Springprüfungen bei Horses & Dreams meets the Royal Kingdom of Jordan wurde am Freitagnachmittag der Preis der Firma A. Rawie GmbH und Co.KG entschieden. Eigentlich hatte der Belgier Francois Jr Mathy geplant, eine etwas ruhigere Runde mit Casanova de L' Herse zu reiten, wollte in dieser Zwei-Phasen-Springprüfung nicht unbedingt volles Risiko gehen: „Aber in der zweiten Phase haben wir eine Distanz im Vorwärts erwischt und Casanova fühlte sich so gut an, dass ich dem Rhythmus dann einfach weiter gefolgt bin und er ist einfach ein total schnelles Pferd“, freute sich der 47-Jährige, der bei Lüttich zusammen mit seinem Vater einen Turnierstall betreibt. Ganz knapp dahinter erreichte der Türke Derin Demirsoy mit Dadjak Ter Puttenen Platz zwei. Dritter wurde Felix Haßmann (Lienen) mit Sig Captain America.

Königlicher Besuch bei Horses & Dreams - Prinzessin Alia Al Hussein zu Gast in Hagen a.T.W. auf dem Hof Kasselmann

Königlicher Besuch bei Horses & Dreams - Prinzessin Alia Al Hussein zu Gast in Hagen a.T.W. auf dem Hof Kasselmann

Hoher Besuch am Borgberg in Hagen a.T.W. auf dem Hof Kasselmann: Die Schirmherrin von Horses & Dreams meets the Royal Kingdom of Jordan, Her Royal Highness Princess Alia Al Hussein, besuchte zuerst das jordanische Dorf, bevor sie sich das Springen im Hauptstadion ansah.

Pferde spielten schon von Anfang an eine grosse Rolle im Leben der Prinzessin. Als sie ein kleines Mädchen war, schenkte der Vater ihr ein Shetland Pony, aber ihre allerersten Erfahrungen sammelte sie auf dem Rücken eines Schaukelpferdes. Später wurde ihr die Ehre zuteil, sich um den Erhalt des Familiengestüts zu kümmern, aus dem später das Nationalgestüt Jordaniens wurde. Seitdem ist die HRH Prinzessin Alia engagiert um den Erhalt des Arabischen Pferdes.

 Luca Moneta fliegt zum Sieg

Luca Moneta fliegt zum Sieg

In der letzten Prüfung des Turnierdonnerstags bei Horses & Dreams meets the Royal Kingdom of Jordan ertönte in der Siegerehrung die italienische Nationalhymne. Der italienische Erfolgsreiter Luca Maria Moneta war im Preis der Royal Jordanian Airlines im Sattel von Neptune Brecourt regelrecht zum Sieg geflogen. Ganz knapp verwies er den für rasendschnelle Runden bekannten Franzosen Julien Epaillard mit Quatrin de La Roque LM auf Platz zwei. Dritter wurde David Will (Herford) mit Chelsea.

Kristina Bröring-Sprehe dominiert Grand Prix

Kristina Bröring-Sprehe dominiert Grand Prix

Der Donnerstagmorgen startete bei Horses & Dreams meets the Royal Kingdom of Jordan gleich mit einem langersehnten Wiedersehen. Hatte die Mannschafts-Olympiasiegerin sowie Teamwelt- und europameisterin Kristina Bröring-Sprehe (Dinklage) im vergangenen Jahr ihren Start am Borgberg wegen einer Verletzung ihres Rapphengstes Desperados FRH absagen müssen, feierte sie ein umso fulminanteres Comeback in der grünen Saison im Almased-Dressurstadion. Fehlerfrei, frisch und fröhlich absolvierten die beiden den Grand Prix, im Preis vom Helenenhof - Familie Schwiebert, und gewannen mit deutlichem Abstand vor den Championatsreitern Severo Jesus Jurado Lopez (ESP) mit Deep Impact und Patrik Kittel (SWE) mit Delaunay OLD.

Eröffnungsfeier im Sinne der Einigkeit

Eröffnungsfeier im Sinne der Einigkeit

Eröffnungsfeier im Sinne der Einigkeit

Horses & Dreams meets the Royal Kingdom of Jordan - das diesjährige Gastland des Reitfestivals in Hagen a.T.W. und der Gastgeber selbst haben eines ganz besonders gemeinsam: Gastfreundschaft. Und in diesem Sinne stand die Eröffnungsfeier unter dem Leitwort: „…wie ein großes Zelt gespannt … – Du bist da, wo Menschen sind“.

Horses & Dreams online Auction

Horses & Dreams online Auction

Magische Momente und Sportliche Highlights

Tag eins von Horses & Dreams meets the Royal Kingdom of Jordan auf dem Hof Kasselmann in Hagen am Teutoburger Wald: Traditionell wird am Mittwoch der Turnierwoche das Reitsportfestival mit einem ökumenischen Gottesdienst und einer Eröffnungsfeier eingeläutet. Auch wenn der Tag im wahrsten Sinne stürmisch losging, sind alle Vorbereitungen pünktlich fertig, bestätigt Veranstalter Francois Kasselmann: „Unser Team arbeitet quasi 24 Stunden am Tag und der Turnierplatz sieht entsprechend toll aus. Es kann also losgehen!“

Horses & Dreams online Auction

Horses & Dreams online Auction

Liebe Freunde und Kunden der P.S.I. und Horses & Dreams,

Herzlich Willkommen bei der „Horses & Dreams Auction“, der ersten Onlineauktion im Rahmen des internationalen Reitsportevents Horses & Dreams meets the Royal Kingdom of Jordan 2018!

Richtertagung auf dem Hof Kasselmann

Richtertagung auf dem Hof Kasselmann

It was with a heavy heart that Emile Faurie, and Delatio’s owner Elena Kyaginisheva came to the decision this week that the pair will not enter the competition in the World Cup Final in Paris.

PRESSEINFORMATIONHORSES & DREAMS meets The Royal Kingdom of Jordan 25. bis 29. April 201 • Hof Kasselmann • Hagen a.T.W.

Magische Momente und sportliche Highlights


Keine drei Wochen, der Countdown läuft, heute in 20 Tagen startet Horses & Dreams meets the Royal Kingdom of Jordan. Vom 25. bis 29. April 2018 bietet das außergewöhnliche Event ein sportliches und kulturelles Highlight für die Region.

PRESSEINFORMATIONANKUMER DRESSUR CLUB 30. Januar-04. Februar 2018 • P.S.I. Sport- und Auktionszentrum Ankum

PRESSEINFORMATIONANKUMER DRESSUR CLUB 30. Januar-04. Februar 2018 • P.S.I. Sport- und Auktionszentrum Ankum

Internationale Richter in Ankum

(Ankum) Zum zweiten Mal in Folge waren internationaler Richter und Richterinnen bei dem Ankumer Dressurclub zu Gast. Peter Holler und Mariette Almasy, beide hoch erfolgreiche FEI Qualifizierte Richter, besuchten letzte Woche den Club zur Unterstützung am Richtertisch. „Zum einen sind die ADC Turniere eine sehr gute Möglichkeit für junge Pferde, um Erfahrung zu sammeln, und natürlich auch um ältere Pferde für die Hauptsaison vorzubereiten.“ Sagte der Herr Holler, der, neben seinem Hauptberuf als Journalist sich sehr für den internationalen Dressursport einsetzt.

ANKUMER DRESSUR CLUB 17.-21. Januar 2018 • P.S.I. Sport- und Auktionszentrum Ankum

ANKUMER DRESSUR CLUB 17.-21. Januar 2018 • P.S.I. Sport- und Auktionszentrum Ankum

Der Ankumer Dressur Club startet topbesetzt ins neue Jahr

(Ankum) Das erste Dressurturnier im Jahr 2018 ist mit einem vollen Haus gestartet! 188 Reiterinnen und Reiter und 420 Pferde aus 12 Nationen sind nach Ankum gereist, um Prüfungen von Dressurpferdeprüfungen der Klasse A bis hin zum Grand Prix zu reiten.

Richtertagung auf dem Hof Kasselmann

Auf dem Hof Kasselmann stehen die Uhren nicht still, wir fragen unsere Leistung Standing nach, und schauen wie wir uns und den Reitsport auf andere Art und Weise fördern können. Diese Woche haben wir 35 nationale Dressur Richter der PSVWE eingeladen um genau das zu tuen. Ulrike Nivelle, eine internationale Grand Prix Richterin, hat ein Seminar und Richtertagung geleitet zum Thema „Richten von Reitpferdeprüfungen und Dressurpferdeprüfungen“.

Horses & Dreams meets the Royal Kingdom of Jordan

Horses & Dreams meets the Royal Kingdom of Jordan

Die Reise ins Land des Toten Meeres: Jordanien

Einmal mehr wird die grüne Saison für die Dressur- und die Springreiter bei Horses & Dreams in Hagen a.T.W. starten – das hat bereits gute Tradition. Mit Spannung wird alljährlich die Bekanntgabe des Gastlandes erwartet, das dem jeweiligen Horses & Dreams traditionell sein individuelles Gesicht verleiht. 2018 wird das Hashemitische Königreich von Jordanien das Gastland sein und das Turnier somit als „Horses & Dreams meets Jordan“ betiteln. Somit werden Ende April Pferde, Reiter, die hippologische Fachwelt und natürlich viele pferdebegeisterte Zuschauer eine großartige Woche voller spannendem Reitsport erleben, aber auch eine Reise in die Kultur, Kulinarik und Lebensart des sonnigen Wüstenstaates mit reicher und beeindruckender Geschichte.

Zum Glück Preisspitze der 38. P.S.I. Auktion

Zum Glück Preisspitze der 38. P.S.I. Auktion

(Ankum) Einen Gesamterlös von 14.635.000 Euro brachte die 38. P.S.I. Auktion am 3. Dezember im P.S.I. Sport- und Auktionszentrum in Ankum. „Das war eine gigantische Auktion“, findet Ulli Kasselmann und Paul Schockemöhle ergänzt, „Qualität wird honoriert“.

Reistportlerinnen mit P.S.I. Awards veredelt

Reistportlerinnen mit P.S.I. Awards veredelt

(Ankum) Geballte Frauenpower wurde am Samstagabend im See-und Sporthotel in Ankum im Rahmen der 38. P.S.I. Auktion von Ullrich Kasselmann und Paul Schockemöhle mit dem P.S.I. Award ausgezeichnet.

Ein historisches Unikat für den guten Zweck

Ein historisches Unikat für den guten Zweck

(Ankum) Im Jahr 1970 fanden die Weltmeisterschaften der Dressureiter in der Aachener Soers und angelehnt an den CHIO statt. Dressurreiter Dr. Werner Wilhelms aus Essen hatte sich bereits damals ein einzigartiges Souvenir gesichert, in dessen Genuss nun, im Rahmen der 38. P.S.I. Auktion und zugunsten der Charity-Initiative „Reiten gegen den Hunger“, ein neuer Besitzer kommen wird.

Dressur Highlights • Die Live Videos sind online!

Dressur Highlights • Die Live Videos sind online!

Am vergangenen Samstag durften wir Ihnen die erstklassige Dressurkollektion der 38. P.S.I. Auktion in einer ersten Live Präsentation im P.S.I. Sport- und Auktionszentrum in Ankum präsentieren. Tausende haben die Möglichkeit wahrgenommen, die Präsentation der Dressurkollektion via Livestream aus der ganzen Welt mitzuverfolgen.

P.S.I. Live Stream 2017

P.S.I. Live Stream 2017

Vielen Dank, dass Sie sich unseren Live Stream angeschaut haben. Wir hoffen, Ihnen hat unsere Dressurkollektion gefallen.

P.S.I. Dressurkollektion • LIVE STREAM HEUTE

P.S.I. Dressurkollektion • LIVE STREAM HEUTE

HEUTE um 18:00 Uhr, werden die Dressurpferde der 38. P.S.I. Auktion zum ersten Mal in Einzelpräsentationen LIVE vorgestellt. Kommen Sie gerne nach Ankum und werfen Sie einen Blick auf unsere Kollektion.

Laguso meets Performance Sales International

Laguso meets Performance Sales International

Zum ersten Mal wird Laguso Teil der diesjährigen P.S.I. Auktion vom 2. bis 3. Dezember 2017 im P.S.I. Sport- und Auktionszentrum in Ankum sein!

38. P.S.I. Dressurkollektion im Live Stream

38. P.S.I. Dressurkollektion im Live Stream

Am 2. & 3. Dezember halten wir bei der nunmehr 38. P.S.I. Auktion erneut eine Dressur- und Springpferdekollektion der Extraklasse im P.S.I. Sport- und Auktionszentrum in Ankum für Sie bereit.

P.S.I.